Willkommen auf der Website der Schulgemeinde Fällanden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Fällanden - hier lerne ich gerne

Medienbericht Schulgmeinde Fällanden Legislaturziele

Legislaturziele der Schulpflege Fällanden

Die Schulpflege hat sich die Legislaturziele bis 2022 gesetzt. Die fünf Mitglieder haben sich intensiv mit den verschiedenen Ansprüchen die in Fällanden an die Bildung gestellt werden, auseinandergesetzt. Das Resultat lässt sich in fünf Bereiche aufteilen: Zusammenarbeit, Finanzen, Immobilien, ICT und Tagesstruktur. Die Schule Fällanden will die Schülerinnen und Schüler gezielt fördern, eine attraktive Arbeitgeberin sein sowie die gesteckten Finanzplanziele erreichen. Die Legislaturziele der Schulpflege der Schule Fällanden bis 2022 sind:

Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit mit der Politischen Gemeinde wird vertieft und erweitert. Es ist der Schulpflege ein Anliegen, dass der regelmässige Austausch in gemeinsamen Gremien (insbesondere in den Bereichen Finanzen, Jugendarbeit, Frühbereich, Soziales und Liegenschaften) kontinuierlich und unter gegenseitiger Wertschätzung erfolgt.

  • Vorhandene gemeinsame Probleme sollen angesprochen und gelöst werden.
  • Politische Gemeinde und Schulgemeinde klären ihre Interessenfelder und definieren gemeinsame Ziele unter Beibehaltung grösstmöglicher Autonomie und Selbstbestimmung.
  • Der Austausch unter den Behördenmitgliedern von politischer Gemeinde und Schulgemeinde wird intensiviert.

Finanzen

Die Schulpflege strebt einen stabilen, ausgeglichenen Finanzhaushalt an. Dazu müssen Ausgaben und Einnahmen in ein realistisches Verhältnis zueinander gebracht werden.

  • Alle Bereiche werden weiterhin laufend auf Kostenoptimierung hin überprüft.
  • Ertragsseitig soll das sozialpolitisch mögliche Potenzial für Mehrerträge ausgeschöpft werden (Gebühren, Elternbeiträge usw.).
  • Struktur, Wirkungsweise und Potenzial des Globalbudgets müssen hinterfragt werden.

  • Die Angebote der Schule im Bereich Zusatzleistungen werden zur Diskussion gestellt.
  • Mit Blick auf die dringliche Sanierung der bestehenden Schulbauten muss ausgehend von der Immobilienstrategie das finanzielle Risiko formuliert werden.

Immobilien

Im Bereich der Immobilien ist die Sanierung der bestehenden Schulliegenschaften unumgänglich und muss zwingend angegangen werden.

  • Unter Einbezug der Immobilienstrategie müssen Lösungen bezüglich örtlicher Verteilung von Schuleinheiten und Schulstufen gefunden werden.
  • Es muss ein Sanierungskonzept für einen Zeitraum von 15 Jahren erarbeitet werden.
  • Die Immobilienstrategie wird auf der Basis der neusten Zahlen im Bereich Finanzen und Bevölkerungsentwicklung überprüft.

ICT

Unter Berücksichtigung der organisatorischen und pädagogischen Bedürfnisse soll eine funktionsfähige technische ICT-Struktur aufgebaut werden, die flexibel auf neue Anforderungen reagieren kann.

  • Es werden Arbeitsgruppen im Bereich der pädagogischen ICT und für den technischen Support gebildet, um den personellen und technischen Bedarf in der Schulgemeinde abzuklären.
  • Es wird eine sichere Cloudlösung angestrebt, welche die jetzigen Insellösungen ersetzen soll.
  • PICTS: Abklärung von Pensum, erarbeiten eines pädagogischen Standards/Konzepts. TICTS: Struktur soll unabhängig von Geräten aufgebaut werden.

Tagesstrukturen

Im Bereich Tagesstrukturen muss geklärt werden, ob neben der «regulären» auch eine Tagesschule «light» angeboten werden kann.

  • Im Rahmen der Tagesstrukturen wird ein Pilotprojekt mit einer Tagesschule «light» entwickelt. Mit «light» ist gemeint, dass die Eltern zwischen verschieden Formen der Betreuung wählen können.
  • Das Projekt soll an der Primarstufe umgesetzt werden.

 

Schulgemeinde Fällanden
Schulpflege und Geschäftsleitung

 


Dokument 20190528_Medienbericht_Schulgemeinde_Fallanden_Legislaturziele_V2.pdf (pdf, 220.7 kB)

Schulkreis Schulgemeinde, Verwaltung

Datum der Neuigkeit 3. Juni 2019

zur Übersicht
  • Druck Version
  • PDF

Kontaktdaten - hier sind wir für Sie da!

Adresse

  • Schulgemeinde Fällanden
  • Schwerzenbachstrasse 10
  • Postfach 211
  • 8117 Fällanden
Telefon
044 806 34 34
Telefax
044 806 34 28
E-Mail
schulverwaltung@schulefaellanden.ch

Öffnungszeiten Schulverwaltung

  • Montag bis Mittwoch
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 16.30 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 18.30 Uhr
  • Freitag
  • 7.30 - 14.00 Uhr
Termine können auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.

Schulleitungen

Geschäftsleiter Schule Fällanden
Stefan Bättig

Primarschule Fällanden - Lätten
Nicole Curcuruto
Ursula Pedrazzoli

Primarschule Pfaffhausen/Benglen - Buechwis1/Bommern
Annette Gloor
Ruth Hedinger

Sekundarschule - Buechwis2
Annette Gloor
Martin Justitz