Willkommen auf der Website der Schulgemeinde Fällanden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Fällanden - hier lerne ich gerne

Budget 2019 der Schule mit der Steuerfusserhöhung gutgeheissen

Die Schule Fällanden hat seit Mittwochabend, 27. März 2019, wieder ein ordentliches Budget. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben das Budget 2019 nach intensiver Diskussion verabschiedet und die Steuerfusserhöhung um 7 % bewilligt.

Mit Erleichterung hat die Schulpflege den Entscheid an der Schulgemeindeversammlung zur Kenntnis genommen. Die in der Zwicky anwesenden Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben die von der Schulpflege beantragte Steuerfusserhöhung von 7% deutlich unterstützt. Zudem wurde der Antrag einer Stimmbürgerin wegen des Schulbusses das Budget der Schule um CHF 75’000.– sowie die Investitionsrechnung um CHF 110'000.– zu erhöhen angenommen. Die Schülerinnen und Schüler können also auch in Zukunft mit dem Bus ins Schwimmbad gefahren werden.

Defizit noch vorhanden

Trotz Erhöhung des Steuerfusses weist das Budget der Schule 2019 mehr als einer halben Million Franken Defizit aus. Nach wie vor fehlt das Geld, um die Schulhäuser in Benglen und Pfaffhausen grundlegend zu sanieren. Mit der Erhöhung des Steuerfusses geht deshalb auch ein Sparauftrag an die Schulpflege. Wie beschlossen werden die Tarife für die Nutzung der Schulliegenschaften sowie die Kosten für die verschiedenen Kurse erhöht werden. Die Schule Fällanden ist eine kostengünstige Schule. Im Vergleich zu den Nachbargemeinden sind die Kosten pro Schüler schon heute tief. Der Anstieg der Schülerzahl um einen Drittel hat eine Erhöhung des Steuerfusses dennoch unumgänglich gemacht.

Die Schulpflege ist froh, dass sie sich nun endlich wieder intensiver um das Tagesgeschäft kümmern kann. Um das Tagesgeschäft und um den eigentlichen Auftrag, die Bildungsqualität der Schule Fällanden zum Wohl der Kinder und Jugendlichen hochzuhalten. Die Schulpflege wird in nächster Zeit innerhalb des Lehrplans 21 schwerpunktmässig den Bereich der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) sowie die ICT (Informatik, Kommunikation, Technik) fördern und entsprechende Ressourcen zur Verfügung stellen.


Dokumente 190404_Mitteilung_SPF_Fallanden_Budget__2019_SGV.pdf (pdf, 369.2 kB)
SG_2019_Budget_nach_2._Gemeindeversammlung.pdf (pdf, 830.4 kB)
Protokoll_Schulgemeindeversammlung_vom_27._Marz_2019.pdf (pdf, 7684.3 kB)

Schulkreis Die Kindergartenstufe, Die Primarstufe, Die Sekundarstufe, Schulgemeinde, Verwaltung

Datum der Neuigkeit 4. Apr. 2019

zur Übersicht
  • Druck Version
  • PDF

Kontaktdaten - hier sind wir für Sie da!

Adresse

  • Schulgemeinde Fällanden
  • Schwerzenbachstrasse 10
  • Postfach 211
  • 8117 Fällanden
Telefon
044 806 34 34
Telefax
044 806 34 28
E-Mail
schulverwaltung@schulefaellanden.ch

Öffnungszeiten Schulverwaltung

  • Montag bis Mittwoch
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 16.30 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 18.30 Uhr
  • Freitag
  • 7.30 - 14.00 Uhr
Termine können auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.

Schulleitungen

Geschäftsleiter Schule Fällanden
Stefan Bättig

Primarschule Fällanden - Lätten
Nicole Curcuruto
Ursula Pedrazzoli

Primarschule Pfaffhausen/Benglen - Buechwis1/Bommern
Annette Gloor
Ruth Hedinger

Sekundarschule - Buechwis2
Annette Gloor
Martin Justitz