Willkommen auf der Website der Schulgemeinde Fällanden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Fällanden - hier lerne ich gerne

Budget der Schule ohne Steuererhöhung nicht gesetzeskonform

Der Bezirksrat Uster hebt mit Beschluss vom 25. Januar 2019 das von den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern am 19. Dezember 2018 an der Schulgemeindeversammlung beschlossene Budget 2019 sowie die Festsetzung des Steuerfusses im Sinne einer aufsichtsrechtlichen Massnahme auf.

Der Bezirksrat hält in seinem Beschluss fest, dass der Schulgemeindeversammlung zwar ein ordentliches Budget zusammen mit einer Steuerfusserhöhung von 9 % vorgelegt wurde, die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger die Steuerfusserhöhung jedoch abgelehnt und somit ein Budget mit einem Defizit von CHF 2‘480‘400.-- beschlossen haben. Mit diesem Entscheid hat die Schulgemeindeversammlung § 92 Abs. 2 des Gemeindegesetzes, LS 131.1, verletzt, weil das Defizit um CHF 1‘030‘594.-- über der erlaubten maximalen Aufwandsüberschussgrenze liegt. Der Bezirksrat hebt somit in seiner Aufsichtsfunktion das Budget 2019 und die Festsetzung des Steuerfusses auf. Er verordnet, dass eine neue Schulgemeindeversammlung bis Ende März anzusetzen sei.

Der Entscheid des Bezirksrats bestärkt die Schulpflege in ihrem Vorgehen. Es sei daran erinnert, dass 85 - 88 Prozent der Ausgaben der Schule durch entsprechende kantonale Gesetze vorgegeben sind und nicht gekürzt werden können (es handelt sich dabei um Löhne, Abgeltungen für die Mittelschüler an kantonalen Schulen usw.). Bei den restlichen Ausgaben (Unterhalt der Schulhäuser, Schulmaterial der Schülerinnen und Schüler usw.) mehr als eine Million einsparen zu können ohne den Schulbetrieb massiv zu beeinträchtigen ist illusorisch. Es wird nicht ohne Steuererhöhung gehen. Die Schulpflege nimmt den Entscheid zur Kenntnis und hat beschlossen, dass die nächste Schulgemeindeversammlung am Mittwoch, 27. März 2019, um 20.00 Uhr in der Zwicky-Fabrik in Fällanden stattfinden wird.

Die Gesundung der Schulfinanzen ist für die Schulpflege vordringlich, weil die Bildungsqualität und die damit verbundene Chancengerechtigkeit für unsere Schülerinnen und Schüler auch ein wichtiger Standortfaktor für Fällanden ist.


Schulkreis Die Kindergartenstufe, Die Primarstufe, Die Sekundarstufe, Schulgemeinde, Verwaltung

Datum der Neuigkeit 30. Jan. 2019

zur Übersicht
  • Druck Version
  • PDF

Kontaktdaten - hier sind wir für Sie da!

Adresse

  • Schulgemeinde Fällanden
  • Schwerzenbachstrasse 10
  • Postfach 211
  • 8117 Fällanden
Telefon
044 806 34 34
Telefax
044 806 34 28
E-Mail
schulverwaltung@schulefaellanden.ch

Öffnungszeiten Schulverwaltung

  • Montag bis Mittwoch
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 16.30 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 18.30 Uhr
  • Freitag
  • 7.30 - 14.00 Uhr
Termine können auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.

Schulleitungen

Geschäftsleiter Schule Fällanden
Stefan Bättig

Primarschule Fällanden - Lätten
Nicole Curcuruto
Ursula Pedrazzoli

Primarschule Pfaffhausen/Benglen - Buechwis1/Bommern
Annette Gloor
Ruth Hedinger

Sekundarschule - Buechwis2
Annette Gloor
Martin Justitz